Testimonials

Kundenstimmen zu HOT

Was ist überzeugender als die Aussagen von zufriedenen Kunden?!

Hier einige ausgesuchte Zitate von Kunden über unsere Leistungsfähigkeit:

 

 

"Seit mehreren Jahren lassen wir unsere High Potentials von der HOT-Akademie trainieren. Unsere Mitarbeiter haben hier das nötige Führungshandwerk praxisnah und mit konkreten Beispielen aus unserem Unternehmen gelernt. Sie waren so begeistert, dass auch das Top-Management den gesamten Managementzyklus mit viel Gewinn besuchen 'musste'." 

  Friedrich Edinger, Geschäftsführer Autinform

 

 

"Wir haben die HOT-Akademie für Führungskräfte GbR beauftragt, für unsere Berater/innen einen Weiterbildungszyklus zu realisieren, damit deren Professionalität auf eine noch höhere Stufe gehoben werden kann. Die HOT-Trainer/in Bettina von Troschke und Bernhard Haas haben für die CubeServ Group einen mehrmoduligen (jeweils zwei Tage) Weiterbildungszyklus entwickelt, welcher sich über 18 Monate erstreckt. Dies hat den Vorteil, dass die Teilnehmer/-innen nur kurz vom Arbeitsplatz bei unseren Kunden entfernt sind, das Gelernte jederzeit in der Praxis auf "Tauglichkeit" überprüfen können, und unser Anspruch auf höchstmögliche Professionalität damit erfüllt werden kann. Die bestausgebildeten Berater/-rinnen zu haben ist ein Grundpfeiler unserer Firmenphilosophie. Wir sind sehr froh und stolz auf die damit erzielten Ergebnisse."

 

  Jens Rohlf, Managing Director

  CubeServ GmbH (Deutschland)

 

 

 

Die DAL ist Spezialist in der bilanz- und liquiditätschonenden Finanzierung von Immobilien und Großmobilien für Gewerbe, Sparkassen und öffentliche Hand. Neu- und Umbauprojekte begleitet die DAL mit Baumanagement-Dienstleistungen. Die HOT-Akademie für Führungskräfte hat für die DAL-Führungskräfte einen Qualifizierungszyklus erarbeitet, welcher aus vier zweitägigen Modulen besteht und sich über einen Zeitraum von 24 Monaten erstreckt. Das erste Modul "Führung Intensiv I" wurde mit großem Erfolg realisiert.

Unsere Führungskräfte waren von der Art der Durchführung begeistert; interessante Abwechslung zwischen kurzem Theorie-Input und praktischen Übungen, aufgelockert durch kurze Filmsequenzen, und dem wertschätzenden Umgang des Trainers mit den Teilnehmern. Alle freuen sich auf die Realisierung der noch folgenden Module.

 

   Günter Höhne, DAL-Generalbevollmächtigter,

   Rechnungswesen/Controlling/IT

 

 

"Übrigens habe ich durch das Berichten über das Seminar (Rhetorik und Präsentation, d.R.) erst so richtig gemerkt, was ich alles gelernt habe und wie viel Spaß es gemacht hat, auch wenn ich hinterher kaputt war wie selten. Herzlichen Dank für die sehr anregenden Seminartage."

 

 

  Dr. Renate Martini, Teamkoordinatorin, Deutsches Institut

  für Internationale Pädagogische Forschung (dipf)

 

 

"Mir geht es nach dem Seminar 'Beschwerdemanagement' vom 02.-03.Februar in Hanau im Umgang mit unseren Kunden besser. Ich bearbeite viele Dinge, die so täglich geschehen viel professioneller und lockerer und dadurch fällt mir mein Job auch leichter. Im Umgang mit Beschwerden im Arbeits- wie auch im Privatleben bin ich ein großes Stück weiter gekommen. Vielen Dank für die nützlichen und praxisnahen Hinweise aus dem Seminar. Es ist die Summe der kleinen Dinge, die den Umgang mit Kunden und Kollegen einfacher machen. Das beste Feedback erhielt ich letzte Woche während einer Tagung mit einem unserer Top-Kunden: Er machte mir ein Kompliment dafür, dass ich mich in den letzten 6-8 Wochen sehr positiv in meinem Verhalten am Telefon verändert hätte. Vielen Dank für die nützlichen Ratschläge und Hinweise aus dem Seminar und weiterhin viel Erfolg."   

 

   Helmut Stapf, Technical Assistant, 

   DAIKIN A/C Germany GmbH

 

 

"Seit mehreren Jahren lassen wir unseren Außendienst von der HOT-Akademie trainieren. Unsere Mitarbeiter haben hier von "Vertriebsbasics" über "Rhetorik und Präsentationstechnik" bis zum "Key Account Management" die professionellen Vertriebstechniken und -Methoden gelernt. Man merkt, dass die HOT-Trainer selbst aus dem Vertrieb kommen, wissen sie wovon sie sprechen. Anders als andere Verkaufstrainings, wurden die Seminare genau auf uns zugeschnitten. Das ist in unserem Segment sehr wichtig. Die Vermittlung des Wissens war sehr erfolgreich und ich kann sagen, dass sich die Investition durch erfreuliche Umsatzsteigerungen mehr als auszahlte. Auch das Top-Management besuchte einen "Teamentwicklungs-Workshop" mit viel Gewinn."

 

  Rainer Steven, Vertriebsleiter ETEC GmbH

 

 

 

 

"Es war spannend zu erleben, wie das Thema "Verantwortung übernehmen" von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen durch unterschiedliche und unter die Haut gehende praktische Übungen umgesetzt wurde. Gerne greifen wir wieder auf das Praxisteam der HOT-Akademie zurück, wenn es um eine weitere Professionalisierung unserer Mitarbeiter/-innen geht."

 

 

  Christiane Peco, Personalentwicklung

 

 

 

 

Der ca. fünfstündige Workshop unseres Praxisteams mit Frau Reiß wurde von allen Mitarbeitern als durchweg positiv beurteilt. Es wurden Wege zur Verbesserung der Kommunikation und Arbeitsabläufe entwickelt. Das Vertrauen untereinander ist gewachsen und schlummernde Konflikte wurden geklärt. Somit ist auch aus Sicht der Arbeitgeber eine spürbare Verbesserung des Arbeitsalltags eingetreten. Es liegt nun am Team, diesem Impuls Nachhaltigkeit zu verleihen."

 

Dr. Manfred Imbert, praktischer Arzt, Jülich 

 

 

 

 

"Die Coaching-Tage mit Ihnen (HOT-Coach Bettina von Troschke) bringen mir heute immer wieder noch was. Und das nach so vielen Jahren. Wenn Sie wüssten, wie oft ich alte Aufzeichnungen erneut durchgegangen bin, wären Sie stolz auf mich :-)."

 

Ottmar Röhrig, Gesellschafter der INTUENT - Intuitive Entertainment Systems

 

 

"Zurückblickend war das von Herrn Pohl durchgeführte Training "Vertriebsbasis" ein großer Erfolg. Alle Teilnehmer waren mit der Durchführung und den Randbedingungen mehr als zufrieden. Durch seine guten Recherchen im Vorfeld gelang es Herrn Pohl überaus gut, die Rollen der "Einkäufer" und der "Vertriebler" in realistischen Situationen nachspielen zu lassen. Durch die Filmaufnahmen war auch zudem die Authentizität gewährleistet. Das jeweils sich daran anschließende Feedbackgespräch durch die Gruppe rundete die Sache gelungen ab.

Im Ergebnis haben deshalb alle Teilnehmer ihre Performance steigern können. Vor allem im Abschluss, so dass sich die Vertriebszahlen dadurch verbessert haben. Durch die angenehme und lockere Art des Herrn Pohl, aber auch durch seine Hartnäckigkeit im Bezug auf das Einfordern der Ergebnisse der Gruppenarbeit, wurde die gesamte Dynamik während der Tage erhalten. Weiter so..."

 

   Kurt Hesse, Geschäftsführer,

   IQ Intelligentes Ingenieur Management   

   GmbH

 

 

"Der Name KAUT-BULLINGER & CO - ist seit über 200 Jahren Programm. Als einer der führenden Büro-Komplettausstatter in Deutschland liefert KABUCO den Kunden alles, was die Büroarbeit effizient und angenehm macht. Heute umfasst die Angebotspalette Büro- und EDV-Bedarf, Bürotechnik, CAD, LFP, Zeichentechnik und Büromöbel. Von der Beratung bis zum Service, bei KABUCO hat Dienstleistung auf höchstem Niveau oberste Priorität. Die HOT-Akademie hat für die KABUCO Bürobedarf GmbH einen mehrmoduligen (jeweils ein Tag) Weiterbildungszyklus für den Außendienst realisiert, welcher sich über die nächsten 9 Monate erstreckt. Dies hat den Vorteil, dass die Teilnehmer/-innen nur kurz vom Arbeitsplatz entfernt sind, das Gelernte jederzeit in der Praxis auf "Tauglichkeit" überprüfen können, und durch das Intervalltraining die Professionalität auf ein stetig steigendes Niveau gehoben wird. Wir freuen uns über die bisher erzielten Ergebnisse."

 

  Bernhard Greinsberger, Geschäftsführer,

  KABUCO Bürobedarf GmbH

 

 

 

 

Die beiden Workshops mit Herrn Haas über "Kompetentes Management" haben wesentlich zu einer Verbesserung der Effizienz und der Kommunikation beigetragen. Das Verständnis für die Aufgaben der beteiligten Führungskräfte untereinander wurde verbessert und Schnittstellenprobleme abgebaut. Wir sind auf einem sehr guten Weg. Es waren zwei rundum gelungene Workshops."    

 

  Udo G. A. Hahn, Personalleiter,

  Klöckner Hänsel Processing GmbH

 

 

 

 

Die LacTec GmbH in Rodgau bei Frankfurt ist einer der führenden Anbieter automatischer elektrostatischer Lackiertechnik in Europa. Die LacTec-Kunden kommen aus der Automobilindustrie, deren Zulieferern und einer Vielzahl von Anwendern aus der Allgemeinen Industrie. Die LacTec GmbH entwickelt ständig neue und innovative Konzepte, speziell auch auf dem Gebiet der elektrostatischen Verarbeitung von Wasserlacken. Die HOT-Akademie für Führungskräfte hat für die LacTec-Service-Mitarbeiter einen zweistufigen Qualifizierungszyklus erarbeitet, welcher aus zwei mal zweitägigen Modulen besteht und sich über einen Zeitraum von 6 Monaten erstreckt.

Das erste Modul "Kundenkommunikation" wurde mit hoher Motivation und großem Engagement realisiert.Unsere erfahrenen Service-Mitarbeiter schätzten den lockeren Stil und die praxisnahen Beispiele, welche aus dem praktischen Alltag der Teilnehmer kamen. Daher war das Gehörte auch sofort umsetzbar und der Transfer in den Alltag war vorbildlich. Jetzt wollen wir das Gelernte anwenden und freuen uns auf die Fortsetzung mit Modul 2 "Beschwerdemanagement".

 

  Dr. Jose Gamero, LacTec GmbH, Vertrieb, Marketing

 

 

 

 

"Wir waren mit dem Seminar der HOT-Akademie für Führungskräfte sehr zufrieden und werden bei weiterem Bedarf jederzeit wieder auf sie zurück kommen. Nochmals herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen und mit Ihrem Hause."

  Franziska Streitfert, Training & Communications 

 

  Officer - Alamo-National Car Rental

 

 

"Hallo Frau von Troschke, wie im Seminar Selbstmanagement vereinbart, möchte ich Ihnen heute eine Rückmeldung geben, was sich seit unserem Seminar im Bezug auf Selbstmanagement verbessert hat: Ich bin sehr froh, dass ich jetzt schon von einigen Erfolgen berichten kann und möchte mich nochmals bei Ihnen bedanken für die rundum gelungene und sehr gute Veranstaltung. Ich werde Ihr Haus weiterempfehlen und vielleicht sehen wir uns bei einem anderen Seminar mal wieder.

Christine Apitzsch, Leiterin Buchhaltung, Steuern und Recht - Pirelli Deutschland GmbH

 

 

"Als schnell wachsendes Start-up Unternehmen brauchten wir einen kompetenten Partner, der uns auf unserem Entwicklungsweg begleitet. Seit mehreren Jahren hat HOT diese Partnerrolle im Bereich Vertriebstraining für uns eingenommen. Die Schulungen im Innen- und Außendienst sowie im Key Account Management sind stets genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt und man merkt bei HOT, dass die Trainer aus der Praxis kommen. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!"

  Christa Mayrhofer, Human Resources Manager - 

  PowerBar Europe GmbH

 

 

"Die Stimmung im Team ist deutlich besser geworden, Das Engagement der Arzthelferinnen, das Vertrauen zueinander und die Kommunikation miteinander hat sich spürbar verbessert. Wir haben gegenseitig mit einigen Vorurteilen aufgeräumt. Unsere Absprachen sind direkter, netter und freundlicher. Natürlich schleichen sich immer mal wieder Fehler ein."

 

Dr. Schneider/ Dr. Seidel,  Ärzte für Allgemeinmedizin, Weißenburg

 

 

 

 

"Seit vielen Jahren arbeite ich mit der HOT-Akademie für Führungskräfte GbR eng zusammen. Mein Primat der Praxisnähe und Professionalität wird von HOT in idealer Weise dargestellt. Davon wurde ich wieder im diesjährigen Vertriebs-KICK Off und Teamworkshop bestätigt, welcher mit hoher Zufriedenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer realisiert wurde. Wir werden auch in Zukunft auf die Unterstützung der HOT-Akademie für Führungskräfte GbR großen Wert legen."

  Peter H. Riedel, Vice President Global Sales, 

  SECUDE IT Security GmbH

 

 

"Seit Jahren arbeiten wir mit HOT aufgrund sehr guter Erfahrungen in den verschiedensten Projekten zusammen.  Insbesondere die Teamentwicklungsmaßnahmen  im Führungskreis und anschließend mit den Mitarbeitern verliefen sehr erfolgreich. In der Zusammenarbeit sind wir durch die sensible, humorvolle und zielorientierte Seminar- und Workshopdurchführung der Trainer und Trainerinnen von HOT, ein gutes Stück voran gekommen."

  Rudolf Stastny, Leiter Engineering - RD RHM Ffm Com 

  Financial Services Großkunden Siemens AG

 

 

"SolidWorks arbeitet seit mehreren Jahren mit der HOT-Akademie für Führungskräfte GbR zusammen. Neben verschiedenen Trainings im Bereich Vertrieb, vor allem für unsere Key Account Manager und Vertriebspartner, haben wir einen Teamworkshop und in diesem Jahr einen Workshop für Präsentationstechnik mit HOT realisiert. Alle Seminare und Workshops wurden von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen als überaus positiv beurteilt. Die Trainer oder Trainerinnen - HOT schickte uns immer Spezialisten für die jeweiligen Themengebiete - verstanden es durch ihre professionelle Art und Praxisnähe den Teilnehmern die Themen erfolgreich zu vermitteln. Wir freuen uns auch in Zukunft mit HOT zusammen zu arbeiten."

 

  Thomas Langensiepen, Country Manager, 

  SolidWorks Deutschland GmbH

 

 

"Die Firma SOHOS GmbH brauchte als schnell wachsendes Unternehmen einen kompetenten Partner, der uns auf unserem Entwicklungsweg professionell begleitet. HOT hat diese Partnerrolle im Bereich Telefoncoaching und Vertriebstraining für uns vorbildlich eingenommen. Die Trainingsmaßnahmen für den Innen- und Außendienst wurden maßgeschneidert und exakt auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. Die Trainer von HOT kommen aus der Praxis und sprechen unsere Sprache. Das erhöht die Akzeptanz und die von uns gewünschte Nachhaltigkeit. Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Schulungsmaßnahme."

  Jutta Falke, Human Resources Advisor -

  SOPHOS GmbH

 

 

"Alle im Team, so ist zumindest mein Eindruck und auch das Feedback, das ich erhalten habe, denken gerne an die zwei Tage in Sulz-Hopfau zurück. Ich bin überzeugt, dass uns der Workshop einen wichtigen Schritt weiter gebracht hat. Noch mal vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung! Weiterhin viel Erfolg bei all Ihren Maßnahmen."

Joachim-Walter Drews, Leiter Finanzen und Controlling; Joachim Gutmann, Leiter Betriebswirtschaftliche Methoden und Informationen - Deutsche Telekom AG, T-Com, Technische Kundendienst NL Südwest

 

 

"Gerne möchte ich Ihnen meinen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren auszudrücken. Die Planung eines Erfolgtrainings für ca. 100 Führungskräfte verlief ebenso positiv wie ein gemeinsames Teamentwicklungs-Coaching. Auch die Teilnahme an den offenen Seminaren Ihrer Akademie bewirkte merkliche Erfolge bei der Umsetzung Ihrer Ideen in die betriebliche Praxis."

  Ursula Siegmann-Kuhns,

  Leiterin Support SOC, T-Com

 

 

"Mit der HOT-Akademie für Führungskräfte haben wir bereits in der Landesbank Hessen-Thüringen hervorragende Erfahrungen im Bereich Einzelcoaching, Führungskäfte- und Teamentwicklung gemacht. Das Feedback der Teilnehmer ist begeistert und die Ergebnisse haben uns klar weitergebracht. Daher war es für uns keine Frage, durch HOT auch den Prozess der Ausgliederung der Transaktionsbank (TxB) professionell begleiten zu lassen".

 

  Ralph Lubich, Generalbevollmächtigter der TxB

 

 

 

"Eigentlich wollte ich den gesamten Ablauf des Seminars protokollieren; aber die allgegenwärtige und perfekte Umsetzung in die Praxis machen dies total überflüssig. Ihr Seminar ist ein großer Erfolg, Argumentationen werden zusammengetragen und überarbeitet, Vertriebsmeetings werden besser genutzt, Vorgehensweisen am Telefon und im direkten Kundengespräch werden geändert u.v.m. Nochmals herzlichen Dank für das perfekte Seminar."

 

   Hannelore Krautkremer, UNITEC

 

 

 

"Die Stimmung im Team ist nach dem Teamworkshop besser als je zuvor. Vielen Dank dafür! Das Eigenengagement der Mitarbeiter, Vertrauen in mich und die Kommunikationskultur, dies alles hat sich spürbar verbessert. Dies ermöglicht eindeutig produktiveres Arbeiten und einen offeneren Umgang."

    

     Dieter Willmann, Leiter Finanzen, 

     Urlaubskasse für das Maler- und Lackiererhandwerk e.V.

 

 

"Um den Qualitätsanspruch unseres Leitmotivs 'Der Kunde ist der Mittelpunkt des Handelns' gerecht zu werden, wurden unsere Bereichs- und Teilmarktleiter sehr kompetent, überzeugend und motivierend von Frau Bettina von Troschke zu Vertriebscoaches ausgebildet. Hierfür unseren Dank und volle Anerkennung. Frau von Troschke ist es sehr gut gelungen, den wichtigen Entwicklungsprozess zu verfestigen."     

 

    Rudolf Vennewald,

    Vertriebsleitung der Volksbank Beckum eG 

 

 

 

 

 

"Übrigens, es war bisher das einzige Training, dass offensichtliche Spuren hinterlassen hat. Vielleicht lag es an der Methode, oder an der Lockerheit, oder... Also, es hat was genutzt, was wir in den Tagen gemacht haben. Besten Dank."

 

Michael Vogel, Berlin

 

 

"Der mit HOT realisierte Vertriebszyklus für unseren Innen- und Außendienst hat uns sehr wertvolle Erkenntnisse und sofort umsetzbare Ergebnisse geliefert. Schnittstellenprobleme wurden erkannt und abgebaut. Es war für alle Beteiligten ein erhellender und wertvoller Qualifizierungszyklus. Wir erwarten uns von dieser Investition im laufenden Geschäftsjahr ein Vielfaches an ROI."

 

  Norbert Pfuhl, Geschäftsführer, Walter Bautz GmbH

 

"Die beiden HOT-Seminare für Führungskräfte (Führung Intensiv 1 und Führung Intensiv 2) waren kurzweilig, perfekt organisiert und sehr hilfreich für meine künftige Entwicklung - im wahrsten Sinne des Wortes "exzellent". Danke für die besonders empfehlenswerten Seminare, die zahlreichen Tipps, die praxisnahen Beispiele und die ansprechenden Unterlagen. Ich wünsche der HOT-Akademie weiterhin viel Erfolg!"


 

  Detlef Funken, stellv. Bereichsleiter, Zweckverband StädteRegion Aachen

 

"Unsere Kundendienstmitarbeiter und Vertriebsbeauftragten waren sehr von der lockeren Art des Referenten, den Beispielen und der Praxisnähe angetan. Uns ist wichtig, dass viel trainiert wird und die Mitarbeiter sich ständig verbessern können. So erreichen wir ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit. Im Seminar "Kundenmanagement" und in "Vertriebstechnik 1" wurde viel mit Fallbeispielen aus unserem Unternehmen gearbeitet, die für die Mitarbeiter nützlich und konkret anwendbar waren. Zwei gelungene Trainings!"

 


 

 

  Rainer Steven, Geschäftsführer, Th. Scholten GmbH

 

"Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzten die gelungene Mischung aus der gemeinsamen Erarbeitung wichtiger Grundsatzthemen mithilfe professioneller Moderation als auch den Fun-Anteil z.B. in Form einer Teamralley, in der sich alle menschlich und als Team näher kamen. Ich hoffe, der positive Spirit von diesem begeisternden Workshop bleibt uns noch lange erhalten."


 

  Peter H. Riedel, Vorsitzender des Vorstands, Spiekermann AG

 

 

 

 

HOT-Newsletter

Hier können sie unseren Newsletter bestellen.

HOT-Tipps

Tipps für Ihr Business.

HOT-Teamwork

Die Arbeit wird durch Teamwork nicht leichter, aber oft erst möglich.
 
Seitenende