Ausgabe 07 (2002)

 

Sehr geehrte Kunden, Interessenten und Freunde!

 

Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe unseres HOT-Newsletter Q3/2002.

Neuigkeiten von HOT

Die Umzugs"wehen" sind überwunden, die Computer verursachen uns nur noch in unregelmäßigen Abständen graue Haare und wir von HOT sind sehr glücklich in unseren neuen Büroräumen.

 

Es haben schon einige Trainings (Helaba, Siemens, SolidWorks, T-Com) in den neuen Seminarräumen auf Hofgut Trages stattgefunden und die TeilnehmerInnen genießen das schöne Ambiente und haben z.T. schon die Möglichkeit genutzt, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Da wir uns hier mitten auf einem Golfplatz befinden, bietet sich ein Schnupperkurs im Golfen geradezu an.

 

Und sie stellten dabei fest, dass man nicht jenseits der achtzig sein muss, um daran Gefallen zu finden und auch nicht auf die Liebe verzichten muss, wie ein Golferwitz etwa behauptet ("Spielst du Golf oder hast du noch Sex?"). Wenn Sie also als Teilnehmer, Geschäftsfreund oder Trainer das Golfen einmal ausprobieren wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Und wer heiratswillig ist, kann sich sogar hier im romantischen kleinen Standesamt trauen lassen. HOT, die Trainingsakademie der ungeahneten Möglichkeiten.

 

Wie Sie zu uns finden?

Anlässlich unseres Umzugs haben wir eine "Geländebeschreibung" und die Anfahrtsskizze ins Internet gestellt. Um uns ganz einfach zu finden, klicken Sie hier.

 

Trotz Golf-Environment bleiben wir unseren Schwerpunkten, Training - Beratung - Coaching, treu. Im Bereich Coaching haben wir vor kurzem sehr erfolgreich ein neues zweiteiliges Seminar durchgeführt, das sich mit dem Thema "Coaching von Changeprozessen" beschäftigt. Bei einer Umfrage von 109 Unternehmen aus 11 verschiedenen Branchen haben 76% dem Coaching in Veränderungsprozessen einen hohen Stellenwert zugeschrieben. Dabei wird vor allem auf den großen Nutzen von Coaching für die schnellere Umsetzung von Veränderungsvorhaben verwiesen. Die Qualität des Coaching liegt - so meint eine große Anzahl der Unternehmen - vor allem darin, dass die Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen gefördert wird.

 

Wenn Sie sich in Ihrem Unternehmen in einem größeren Veränderungsprozess befinden (Umstrukturierung, Neugründung, Outsourcing, neue Geschäftsfelder, neue Kundenstrukturen), dann können Sie als Führungskräfte und Coaches mit diesem Seminar den Changeprozess schneller vorantreiben und einen positiven mentalen Umdenkungsprozess einleiten. Vielleicht ist es sogar der Schlüssel zum Erfolg.

 

Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Neue HOT-Kunden / HOT-Projekte

 




HOT-Tipps für unsere Kunden

Das Wort "Motivation" wird gerne und viel gebraucht. Aber was steckt eigentlich dahinter? Häufig hören wir in Seminaren: "Uns müsste man mal motivieren"; "Ich soll andere motivieren, aber wer motiviert mich ?!" usw.

 

Reinhard Sprenger, Autor des Buches "Mythos Motivation" behauptet, "Keiner kann Sie motivieren, außer Sie sich selbst!" Er untermauert diese These mit dem Argument, sobald Sie Ihre Freude an der Arbeit oder Ihre Lust am Leben von anderen abhängig machen, machen Sie sich selbst zum Spielball anderer und geben die Verantwortung für Ihr Leben in andere Hände.

 

Hier einige Tipps, wie Sie Ihre persönlichen Motivationsknöpfe nutzen und Motivationsblockaden begegnen können. Lesen Sie hier weiter!

Presseartikel von HOT

Seit ständiger Wandel den Alltag in Unternehmen bestimmt, gerät die Arbeitsteilung zwischen Trainern und Beratern ins Wanken. Schnelle Umsetzung von Problemlösungen ist gefordert - und damit ein Mix aus Training, Beratung, Begleitung. Doch wie findet man die richtige Kombination und die passenden Partner? Jürgen Harrer, Performance Consultant bei HOT, konnte zum aktuellen Artikel "Unternehmensberatung vs Trainingsinstitut" in "managerSeminare" wertvolle Tipps beisteuern.

 

Spruch des Monats

"Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn wir es anders machen, ich weiß aber, dass wir es anders machen müssen, damit es besser werden kann."

Trainerportrait

In diesem Newsletter stellen wir Ihnen heute unseren HOT- Trainer Berthold Pohl in Form eines kurzen Interviews vor (Unternehmens- berater und Verhaltenstrainer).

HOT-Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zeit!

 
Seitenende