Ausgabe 18 (2006)

 

Sehr geehrte Kunden, Interessenten und Freunde,

 

ein schönes, erfolgreiches Jahr geht zu Ende und wir möchten uns bei unseren Kunden und Partnern für Ihre Treue und Ihr Vertrauen bedanken. Sie haben uns in diesem Jahr viele interessante Projekte beschert und durch Ihre Empfehlung zur Gewinnung neuer Kunden beigetragen. Wir danken auch unserem HOT-Team, das durch hohes Engagement und Leidenschaft für seinen Beruf den guten Ruf von HOT gefestigt und dieses Vertrauen durch hoch qualifizierte Arbeit belohnt hat.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches Neues Jahr, mit wunderbaren Aufgaben und Herausforderungen, welche Sie beflügeln und inspirieren mögen. 

1. Neuigkeiten von HOT

Erleben Sie einige mitreißende Szenen auf Video aus dem Vortag von Bernhard Haas zum Thema "Verkauft und/oder Verraten - Den Vertrieb optimieren" anlässlich des 4. Hanauer Lieferantentages, der durch die IHK-Hanau und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) durchgeführt wurde. Finden Sie heraus, in welchem Videoclip Bernhard Haas hellseherische Qualitäten beweist und nennen Sie uns ein Beispiel dafür. Dann erhalten Sie den gesamten Vortrag auf DVD !

 

Sie wollen lieber selbst vor die Kamera? Das können Sie haben ! Wir begrüßen in unserem Team Dr. Matthias Michael, der als Journalist, Medienberater und Lehrbeauftragter erfolgreich ist. Gemeinsam mit dem Kameraprofi, Peter von Saalfeld, der auch für n-tv arbeitet, bereitet er mit Ihnen Ihren Auftritt in den Medien vor. Ein First-Class-Training für Geschäftsführer, Vorstände und Top-Manager, die bei Pressekonferenzen, Symposien, Haupt- und Belegschaftsversammlungen glänzen möchten (aber nicht durch eigene Schweißperlen ;-).

 

Sehr gefreut haben wir uns über die Ergebnisse unserer Kundenumfrage und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen, die sich daran beteiligt haben. Hier die Ergebnisse kurz zusammengefasst:

82% unserer Kunden sind mit der HOT-Trainingsmaßnahme für Ihr Unternehmen sehr zufrieden, während die restlichen 18% mit unseren Trainingsmaßnahmen zufrieden waren. Gefragt wurde u. a. nach den Kriterien Qualität, eingesetzte Trainer, Kundenorientierung und Umsetzung in die Praxis. Über alle Kriterien erhielten wir einen Gesamtnotendurchschnitt von 1,50. Darüber hinaus haben wir durch diese Umfrage wertvolle Impulse erhalten, wo unseren Kunden "der Schuh drückt" und wir Unterstützung bieten können.  

2. Offene Seminare in Q1/2007

„Führung Intensiv 1 - Management Basics“ (29.- 30.01.2007)

In diesem offenen Seminar werden die Teilnehmer für die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen an Führungskräfte fit gemacht. Hierzu zählen: Das zügige und sichere Treffen von Entscheidungen, effektive Delegation, Vereinbarung von Zielen, Führen von Mitarbeitergesprächen und das erfolgreiche Begleiten von Mitarbeitern hin zu positiven Veränderungen. Ziel ist, sich selbst als Führungskraft Freiräume zu verschaffen, um auch wirklich zu führen und zu fördern. 

Führung Intensiv 1

 

„Führung Intensiv 2 - Management Advanced“ (26.- 28.02.2007)

In unserem offenen Seminar „Führung Intensiv 2“ werden Führungskräfte darauf vorbereitet, komplexe Prozesse zu verstehen und zu steuern. Hierzu zählen: Führen in schwierigen Situationen, Konfliktgespräche und Mediation, Teamprozesse zu erkennen und in eine konstruktive Richtung zu lenken sowie Coaching als Führungsinstrument zu erlernen.

Führung Intensiv 2

 

„Kundenorientierung im Service“ (01.- 02.02.2007)

Servicemitarbeiter lernen in diesem Seminar, dass sich ihre Tätigkeit nicht nur darauf beschränkt, Geräte zu reparieren und Module zu tauschen. Sie lernen verkäuferisch tätig zu werden und auf den Kunden einzugehen, d. h. die "Gunst der Stunde" zu nutzen, wenn "ich schon mal da bin", als "Vertrauensperson" des Kunden neue Umsätze für das eigene Unternehmen zu generieren.

Kundenorientierung im Service

 

„Führen in schwierigen Zeiten“ (09.03.2007)

Sinkende Preise, steigende Konkurrenz, Austauschbarkeit der Produkte sind in aller Munde. Wenn die Zeichen am Markt auf Veränderung stehen, platzt meist schnell die Seifenblase vom "Wir-Gefühl", das viele Unternehmen ihren Mitarbeitern seit Jahren vermitteln möchten. In turbulenten Zeiten zeigt sich, was eine Führungskraft wirklich kann. Machen Sie sich jetzt fit dafür!

Führen in schwierigen Zeiten

 

Alle oben angegeben Themen/Seminare führen wir auch gerne firmenintern durch.

 

3. Neue HOT-Kunden

Volksbank eG, Büdingen

Die Volksbank eG, Büdingen ist eine in ihrem Geschäftsgebiet fest verwurzelte Genossenschaftsbank. Für Menschen aller Altersgruppen und für viele kleine und mittelständische Unternehmen ist sie ein zuverlässiger Partner. Sie fördert die Wirtschaft in der Region Oberhessen durch Bereitstellung umfassender Finanzdienstleistungen zu fairen Bedingungen. Die Volksbank eG in ihrer heutigen Struktur entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Genossenschaften.  

HOT-Trainerin Bettina von Troschke hat für die Volksbank eG, Büdingen die Ausbildung zum Vertriebscoach durchgeführt und moderiert für den Privatkundenbereich mehrere Workshops im Rahmen der "Qualitätsoffensive 2007".

 

IQ Intelligentes Ingenieur Management GmbH

Die Firma IQ Intelligentes Ingenieur Management GmbH, mit Stammhaus in Nürnberg, versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für die Engineeringbereiche Maschinenbau und Elektrotechnik. Sie arbeitet im Stil der klassischen Ingenieurdienstleistung und wickelt komplette Projekte ab, angefangen von einfachen Zeichnungsarbeiten, Detaillierungskonstruktionen, bis hin zu Entwicklungsarbeiten. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter der IQ GmbH auch vor Ort bei ihren Kunden tätig und unterstützen Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen bei der Umsetzung ihrer Aufträge.

HOT-Trainer Berthold Pohl hat bei der IQ GmbH das Seminar "Vertriebsbasics" mit exzellenten Ergebnissen durchgeführt.

 

 

4. HOT-Tipps für unsere Kunden

Haben Sie schon einmal eine Situation erlebt, in der Sie so beigeistert bei der Sache waren, dass man es als "selbstvergessen" oder "hingebungsvoll" bezeichnen könnte? Diesen Zustand nennt man ein "Flow-Erlebnis" nach dem Psychologen Mihali Csikszentmihalyi (gesprochen: Tschik-sent-mihali), der darüber seit mehr als 30 Jahren forscht und Bücher schreibt. Er definiert "Flow" als das "völlige Vertieftsein in eine Tätigkeit um ihrer selbst Willen. Das Ego tritt zurück. Die Zeit vergeht im Fluge. Das Nächste ergibt sich ganz natürlich aus dem Vorhergehenden. Dabei ist das gesamte Sein einbezogen, Sie schöpfen Ihre Fähigkeiten optimal aus."

Hier einige Tipps, wie Sie Ihr persönliches Flow-Gefühl fördern können:

5. Geschichte von HOT

Ein in der Meditation erfahrener Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so gesammelt sein könne.

 

Da sagte er:

"Wenn ich sitze, dann sitze ich.

Wenn ich stehe, dann stehe ich.

Wenn ich gehe, dann gehe ich.

Wenn ich esse, dann esse ich.

Wenn ich spreche, dann spreche ich..."

 

Da fielen ihm die Fragesteller ins Wort und sagten. "Das tun wir doch auch. Aber was machst du denn darüber hinaus?"

 

Er sagte wiederum:

"Wenn ich sitze, dann sitze ich.

Wenn ich stehe, dann stehe ich.

Wenn ich gehe, dann gehe ich.

Wenn ich esse, dann esse ich.

Wenn ich spreche, dann spreche ich..."

 

Und wieder sagten die Leute. "Das tun wir doch auch!"

 

Er aber sagte zu ihnen:

"Nein!

Wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon.

Wenn ihr steht, dann geht ihr schon,

und wenn ihr lauft, dann glaubt ihr schon am Ziel zu sein..."

6. Checklisten und Fragebögen von HOT

In unseren Seminaren und Workshops geben wir unseren Teilnehmern viele Tools mit, die ihnen die Umsetzung von der Theorie in die Praxis erleichtern und einen roten Faden bieten. Sparen Sie Zeit und finden Sie Antworten auf Fragen, wie z.B. : „Wie sollte ich meine Teamentwicklungsmaßnahme vorbereiten ? Wie schaffe ich eine bessere Atmosphäre im Team?“ Nutzen Sie das HOT-Tipps-Archiv und die Checklisten und Fragebögen, die wir für Sie auf unsere Website gestellt haben. 

 

7. Spruch des Monats

„Glücklich ist, wer das, was er liebt, auch wagt, mit Mut zu beschützen.“

(Ovid)

8. Kontakt und Informationsanforderung

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wir rufen garantiert zurück oder melden uns schriftlich, werktags binnen 24 Stunden.

 

Ihre HOT-Akademie für Führungskräfte GbR

 

 
Seitenende