Die Wohnung

Zwei Schwestern lebten seit langen Jahren in einer engen und niedrigen Mansarde. Eines Tages sagte die eine zur anderen: „Mir gefällt unsere Wohnung nicht mehr. Es riecht muffig hier. Kein Licht dringt durch die Fenster, und es ist kaum Platz, um uns umzudrehen. Trag hier den Schrank hinaus, dann kann die Sonne herein scheinen. Nimm hier den Stuhl fort, das Bett dort und vielleicht auch die Kommode neben der Tür. Dann können wir atmen und uns freier bewegen." Die andere sah erstaunt auf ihre Schwester. Aber bevor sie eine Frage tun konnte, fuhr diese fort: „Du musst nicht tun, was ich dir vorschlage, aber anders könnte ich hier nicht mehr leben, denn dieser Ort ist für mich keine Wohnung mehr." Also tat die andere wie ihr geheißen. Und als die Möbel hinausgetragen waren, sagte die eine: „Jetzt ist es schön hier, wir werden uns wohler fühlen." - „Es ist, wie du sagst", erwiderte die andere. „Dieser Ort ist nun eine schöne Wohnung, aber nur für eine Person. Ich muss mich verabschieden." (aus Alexa Mohl, Metaphern-Lernbuch)

 

HOT-Line

Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie zurück!

HOT-Teamclock

Grafik Teamuhr
 
Seitenende