Weiterbildungsinventur

Weiterbildungsinventur

Haben Sie auch schon öfter an einem Geschäft die Information gelesen: "Am ... ist wegen Inventur geschlossen"? Die Inventur ist die Bestandsaufnahme aller vorhandenen Vermögenswerte eines Unternehmens. Da Sie auch Wissen und Lernen auf Ihrer "Habenseite" verbuchen können, hier ein paar Tipps, wie Sie jetzt in aller Ruhe eine "Weiterbildungsinventur" der letzten Jahre vornehmen können:

  1. Machen Sie eine Liste aller Seminare, die Sie besucht haben.
  2. Notieren Sie, was Ihnen welche wichtigen Erkenntnisse gebracht hat. Vielleicht sind auch nur noch ein paar Gedankensplitter übrig - unwiederholbare Momente der Einsicht, Klarheit, ein Zitat, ein Gespräch mit einem anderen Teilnehmer, ein Beispiel des Trainers, eine Geschichte - notieren Sie trotzdem: an was erinnern Sie sich noch? was hat Sie persönlich bewegt?
  3. Was hat durch ständige Nutzung in der Praxis einen bleibenden Wert in Ihrem Leben bekommen?
  4. Welche Bücher haben Sie gelesen/welche Hörbücher gehört? Welche weiteren Medien genutzt?
  5. Was haben Sie daraus gelernt? Schwer zu beurteilen, sagen Sie? Richtig: denn unser Unterbewusstsein verarbeitet ständig jede Menge Informationen zusätzlich und wir merken gar nicht, wie sehr uns manches Buch nachhaltig beeinflusst. Diese Inventur ist nur für Sie ganz persönlich, also können Sie ruhig subjektiv und intuitiv antworten. Mit Sicherheit wird diese Inventur im nächsten Jahr anders aussehen...
  6. Welche Begegnungen im vergangenen Jahr haben Sie maßgeblich im Denken, Fühlen, Lernen weiter gebracht?
  7. Notieren Sie wichtige Kernaussagen. 
  8. Was haben Sie durch Ihre engsten Mitmenschen/Familie lernen und erfahren dürfen?
  9. In welche Richtung soll es weiter gehen? Welche Themen sind für Sie besonders wertvoll?
  10. Stellen Sie sich vor, Sie müssten – wie Luther – 10 Thesen formulieren, was wäre Ihr Thesenpapier? Woran wollen Sie es heften, um gelegentlich einen Blick darauf zu werfen?
  11. Planen Sie Ihre Weiterbildung für dieses Jahr: welche Seminare will ich besuchen? welche Themen sind mir wichtig?
  12. Was will ich in diesem Jahr lesen? Machen Sie eine Liste Ihrer Wunsch-(hör)bücher!
  13. Wen will ich bewusst als meinen Mentor/Coach öfter befragen? (denn ein wirklich gutes Gespräch öffnet den Geist mehr als manches Buch)
  14. Wem will ich in Zukunft mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung stellen – ohne besserwisserisch zu sein?

Seminar zum Thema: Selbstmanagement

HOT-Testimonial

Kundenstimmen zu HOT

Time out-Burn out?

Gewinnen Sie mehr Zeit und Zufriedenheit!
 
Seitenende